Dampfbremsfolie

Eine Dampfbremsfolie kommt zum Einsatz, um zwischen einem beheizten Wohnraum und einem Dämmstoff eine luftdichte Ebene zu schaffen. Der am häufigsten angewandte Methode ist die Zwischensparrendämmung im Dach, weitere mögliche Anwendungsfälle sind oberste Geschossdecken wie Holzbalken- oder Betondecken. Die Dampfbremsfolie verhindert, dass feuchtwarme Raumluft bei ihrer Wanderung durch den Dämmstoff immer weiter abkühlt und schließlich als Kondenswasser innerhalb einer Wand das Risiko von Feuchteschäden und Schimmelbildung erhöht.
 
Knauf Insulation LDS Soliplan weiß für Überlappungen von Dampfbremsen 60 mm x 40 m
TOP
Haftklebeband auf Kraftpapierbasis zur Überklebung der Bahnenüberlappungen von Dampfbremsbahnen und Luftdichtheitsschichten gemäß DIN 4108 Teil 7, SIA 180, ÖNORM B 8110-2, EnEV und ETAG 007 sowie zur Anschlussverklebung.
24,27 EUR
0,61 EUR pro meter
inkl. 16% MwSt. zzgl. Versand
Alujet PE-Dampfbremsfolie, blau 4 x 25 m =100 m²
TOP
Die blau eingefärbte Dampfbremsfolie aus Polyethylen ist eine hochentwickelte, luftdichte und besonders leicht zu montierende Dampfsperrbahn für den Innen- und Dachausbau.
58,39 EUR
0,58 EUR pro m²
inkl. 16% MwSt. zzgl. Versand
Knauf Insulation LDS Solifix (Solimur) 310 ml Kartusche
Elastischer Spezialhaftklebstoff; dauerhaft stark klebend. Für den sicheren, elastischen Anschluss von raumseitigen Luftdichtheitsschichten und Dampfbremsbahnen an flankierende Bauteile unter Berücksichtigung der Anforderungen der DIN 4108
10,63 EUR
34,29 EUR pro liter
inkl. 16% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 1 bis 3 (von insgesamt 3 Artikeln)