Drainagerohre

Das Drainagerohr ist beim Kellerbau oder der Kellersanierung ein elementares Bauteil. Das aus dem Erdreich oder bei Niederschlägen auch von oben an die Kellerwand strömende Wasser wird durch die eingebrachte Rollierung und/oder Drainagesteine nach unten abgeleitet. Die dort positionierten Drainagerohre sammeln das Wasser und leiten es ab. Dadurch bleibt die Kellerwand trocken, beziehungsweise trocknet schnell wieder ab und ein langfristiges Eindringen der Feuchtigkeit in die Kellerwand und letztlich auch in den Keller wird vermieden.
Opti-Drän Rohr DN 100 gelocht Länge 2,50 m mit einseitig aufgesteckter Muffe

Stangendränrohr aus PVC-U nach DIN 4095; Mindestwasser eintrittsfläche 80 cm²/m;
flexibel und gütegesichert; Farbe orange; Einzellänge 2,50 m mit einseitig aufgesteckter Muffe

4,78 EUR
1,91 EUR pro meter
inkl. 16% MwSt. zzgl. Versand
Drainagerohr gelb kokosummantelt DN 80 50 m lange Rolle
TOP

Vollfilterrohr aus FF-drän mit Kokosfasern ummantelt, durch Kunststofffaden fest miteinander verbunden.

107,13 EUR
2,14 EUR pro meter
inkl. 16% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 1 bis 2 (von insgesamt 2 Artikeln)